Wir helfen konkret.
Wir helfen den jährlich ca. 10 000 Krebspatienten des Jinnah Hospital
am Allama Iqbal Medical College in Lahore, Pakistan.

„Zweck des Vereins CCPP - Care for Cancer Patients in Pakistan ist die Förderung der Entwicklungszusammenarbeit durch die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens in Pakistan, insbesondere die Förderung der medizinischen Versorgung von an Krebs Erkrankten im Department of Oncology, Allama Iqbal Medical College in Lahore, die auf Hilfe angewiesen sind.“ Auszug aus unserer Satzung

Erschütternde Fakten aus dem Jinnah-Hospital:
Die Behandlung von Brustkrebs kostet 800 Dollar, die von Eierstockkrebs
300 Dollar. Für die Behandlung einer akuten Leukämie werden 20.000
Dollar benötigt. Es stehen jedoch pro Patient nur durchschnittlich 9 Dollar
zur Verfügung.

Die Situation in Lahore (5 Millionen Einwohner):

Die staatliche Patientenversorgung beinhaltet:

Etatplan des Jinnah Hospitals (50 Betten in der Onkologie):

Die lebenswichtige Behandlung (Antibiotika, Chemotherapie, Bluttransfusionen) müssen die Patienten selbst bezahlen. Viele Krebspatienten sterben qualvoll, weil die Behandlungskosten unerschwinglich sind. Hier wird dringend Hilfe gebraucht!

Alles begann mit einem Zeitschriftenartikel ...

Vorgestellt: Prof. Dr. Zeba Aziz

Leiterin des Department of Oncology, Allama Iqbal Medical College in Lahore. Aziz ist die erste Onkologin Pakistans. Sie wurde in New York ausgebildet und etablierte die Medizinische Onkologie in Pakistan als Subspezialisierung. Ihr ehrliches Engagement zu unterstützen, das war der Hintergrund zur Gründung des Leipziger Vereins Care for Cancer Patients in Pakistan e. V. Ausgangspunkt war ein Artikel von Zeba Aziz im renommierten Journal of Clinical Oncology über die dramatischen Zustände der Krebsbehandlung in Pakistan. Prof. Dr. Zeba Aziz ist heute die wichtigste Ansprech­person und Kooperationspartnerin des Leipziger Vereins Care for Cancer Patients in Pakistan e. V. (CCPP).

Berufliche Stationen von Prof. Dr. Zeba Aziz

Jährliche Rechenschaftslegung

Prof. Dr. Zeba Aziz ist vertraglich zur jährlichen Rechenschaftslegung gegenüber dem Verein Care for Cancer Patients in Pakistan über die Verwendung der Spenden verpflichtet.

+++ News, Termine, Mitteilungen +++

Besuch

Nach dem Besuch von Frau Prof. Aziz im August 2011 in Leipzig hier ein paar Eindrücke: Bilder lassen sich durch Anklicken vergrößern.